Im Alter von 9 Jahren beschloss Marco Konegger sein Schicksal selbst in die Hand zu nehmen. Der Junge, der bis zu diesem Zeitpunkt vaterlos aufgewachsen war, und mit dem Lebensgefährten seiner Mutter absolut nicht einverstanden war, begegnet auf der Suche nach seinem „Wunschvater“ einem Liedermacher, der sofort das musikalische Talent von Marco erkennt. Er ermöglicht Marco, der schon von klein auf der Bühne singen wollte, erste Auftritte und produzierte viele Lieder und Videoclips mit Marco. Mit Liedern, die berühren, einer Stimme, die begeistert und seiner charismatischen Ausstrahlung eroberte der kleine Marco im Nu die Herzen des Publikums. Inzwischen hat Marco seinen „Wunschdaddy“ und der Liedermacher jenen Interpreten, auf den er mehr als 20 Jahre gewartet hat. Und ob man es glaubt oder nicht, auch Marcos Mutter ist inzwischen sehr glücklich, denn sie ist schon viele Jahre die Lebensgefährtin dieses Liedermachers. (Einige Fernsehsender haben bereits darüber berichtet )

Auch heute, 9 Jahre später hat Marco nichts von seinem Charme verloren. Sang Marco zu Beginn seiner musikalischen Laufbahn ausschließlich Lieder, die ihm sein „Wunschdaddy dem Alter entsprechend schrieb, so hat sich das Repertoire des inzwischen 18jährigen Marco grundlegend geändert. Heute kümmert sich das professionelle sehr erfolgreiches Produzententeam von Johnny Matrix um die richtigen hitverdächtigen Lieder für Marco und der Erfolg, den Marco mit diesen Liedern hat, kann sich sehen lassen.

Erfolge von Marco Konegger vor seinem Stimmbruch:

Siehe: www.marco-konegger.at

Erfolge von Marco Konegger nach seinem Stimmbruch

2012 Erfolgreicher Auftritt bei der ORF Sendung die große Chance. Sido hatte zu diesem Zeitpunkt anscheinend keine Ahnung, dass die Musikrichtung Schlager existiert und auch Anhänger hat und konnte mit diesem Musikstil leider nichts anfangen, obwohl die beiden Damen in der Jury von Marcos Auftritt hellauf begeistert waren.

2013 Zusammen mit Luke und Lisa, den Gewinnern von „Kärnten sucht den Schlagerstar 2012“ erhielt

Marco im Casino Velden die Auszeichnung „Stimme Kärntens“

2013 erreichte Marco das Finale von „Kärnten sucht den Schlagerstar“

erreichte Marco das Finale beim internationalen Alpengrandprix des Schlagers

trat Marco bei Gute Laune TV in der Sendung Schlagertrophy auf.

erreichte Marco mit meinem Sommerhit „Endlich Sommer“ in der Sommerhitparade der Sendung

„Immer wieder Sonntags“ im ARD mit Stefan Mross den für Marco sensationellen 3. Platz und

wurde 3xlive und 6x in Wiederholungen im deutschen Fernsehen ausgestrahlt.

2014 wurde Marco von Schlagerrallye zu einem Liveauftritt in Bogeneingeladen

entstand auf Grund von Marcos Erfolge sein Album „Geh mit mir tanzen“ mit 4 hitverdächtigen Titeln. sowie 3 Remixes für die Diskos und Jugend.

erreichte Marco das Finale des internationalen Alpengrandprix des Schlagers in Meran.

2015 trat Marco bei Gute Laune TV in der Sendung Schlagertrophy auf.

siegte Marco beim internationalen Nachwuchsbewerb von Melodie-TV und Schlagerrallye

gewann Marco den großen österreichischen Nachwuchsbewerb beim Salzburger Frühling

Mit folgenden Sängern stand Marco bereits gemeinsam auf der Bühne

Andy Borg, Stefan Mross, Semino Rossi, Gilbert, Eberhard Hertl, Sigrid und Marina,

Walter Scholz, Truck Stop, Gaby Albrecht, Peter Kraus, Angela Wiedl, Die Schäfer

Vincent & Fernando, Charlie Brunner & Simone, Die Zillertaler, Ross Antony,

Geschwister Hoffmann, Stefan & Lukas, Gottfried Würcher , Andreas Hastreiter,

Senkrechtstarter Pat, Graziano, Olaf Berger,Nicki sowie den Wildecker Herzbuben